GC Brilon

Unsere Bewertung

3 Reisegolfer

Erklärung der Bewertungsskala

Auf dem Rückweg von der Haxterhöhe in Paderborn nach Bochum war noch genügend Zeit, um noch schnell 9 Loch einzuschieben. Nach kurzer Recherche fiel die Wahl dann auf Brilon. Etwas südlich der A44 und nicht zu weit ab vom Schuß.

Der Club wurde 1986 gegründet. Es brauchte aber knapp 10 Jahre, bis der 9-Loch Platz eröffnet wurde. Wie man es im Sauerland erwartet, ist der Platz dort sehr hügelig. Ich machte mich trotzdem mit Tragebag auf den Weg. Der Kurs hat paar nette Löcher und war dann doch anstrengender, als ich erwartet hatte. Speziell für den Aufstieg zum Grün der 7 sollte man für gehende Spieler über die Installierung einer Rolltreppe nachdenken. Zum Glück war nicht viel los an dem Tag, so konnte ich erstmal 2 Minuten unter das Sauerstoffzelt, bevor ich mit putten begann…

Ein richtiges Clubhaus gab es zur Zeit nicht. Das Neue, welches grad im Bau war, wird aber sicher bald fertiggestellt sein.

Fazit: Netter (teils sehr) hügeliger Platz mit viel Abwechslung im östlichen Sauerland. Wenn man seinen motorisierten Trolley dabei hat, hat man Vorteile…

Link zur Clubwebsite

Brilon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.