Issum

Unsere Bewertung

5 Reisegolfer

Erklärung der Bewertungsskala

Issum? Wo ist das denn? Diese Frage hatte ich mir auch gestellt, als ich auf Golf.de nach einem offenen Vierer suchte, an dem ich zusammen mit Nicole von Bochum aus teilnehmen konnte. Der Club liegt am Niederrhein etwas westlich von Moers (falls das jemanden was sagt). Die Website war nett gestaltet und ich hatte von einem Kollegen gehört, dass der Kurs dort nicht schlecht sein soll. Also anmelden und schauen, was uns dort erwartet.

Wenn man die Lage eines Clubs als ruhig bezeichnen kann, dann ist es dieser. Die Autobahn weit weg, die Landstrasse ist auch nicht grade in der Nähe. Also Ruhe pur. Neben dem Clubhaus gab es ein Gehege mit Rehen, Weiden mit Kühen und Federvieh war auch nicht weit. Richtig idyllisch. Der Platz war richtig nett. Fing an mit einem langen Par 4 und hatte anschliessend auf den ersten 9 eine Menge Abwechslung zu bieten. Kurze Par 4, bei denen auch Shorthitter wie ich mit dem Zweiten auf das Grün kommen können, lange Par 4 mit Dogleg und ein herausforderndes Par 5. Die zwei Par 3 auf den ersten 9 fand ich nicht sooo aufregend.

Die zweiten 9 waren dann ganz anders (wenn auch nach meinem Empfinden einfacher). Nach einem recht langen Par 3 folgten drei kurze Par 4, bei denen man mit präzisem Spiel immer das Grün in Regulation erreichen konnte. Danach gab es dann nur noch Par 3 und Par 5 (Folge: 5, 5, 3, 3, 5). War mir in der Form neu. Aber ich fand es, ehrlich gesagt, nicht schlecht. Schöner Platz. Wie Nicole sagt: „malerisch“. War wirklich schön dort. Leider verpassten wir auch diesmal einen Preis um einen Nettopunkt (dann fallen einem immer die verpassten Putts ein…). Irgendwann wird das mal was mit uns. Wir müssen nur Geduld haben und schön weiter spielen. Den Platz kann ich also nur empfehlen. Die Grüns waren sehr schön gestaltet und schwer zu lesen. Immer waren irgendwo Breaks dabei, die man oft auch übersah. Aber es war eine Freude, auf so schönen Grüns zu spielen. Hatte ich lange nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.