Memorial Tournament: Stricker gewinnt

Für alle diejenigen, die gestern dachten, dass Justin Rose gute Chancen auf den Sieg hatte: Sorry, das war das Turnier aus dem letzten Jahr. Aufgrund eines Gewitters in Dublin, Ohio, brachte Sky als Ersatz für die Live-Übertragung die Aufzeichnung des Memorial aus 2010.

Gestern gewann Steve Stricker mit einem Schlag Vorsprung vor Matt Kuchar und Brandt Jobe (beide -15).

Alex Cejka hatte keinen guten Tag und landete am Schluss auf dem geteilten letzten Platz.

Hier die Highlights:

httpv://www.youtube.com/watch?v=pBzAiE84QPo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.