Die erfolgreichsten Länder

PGA Tour (seit 1970)

1621: USA
115: Australien
64: Südafrika
34: Fiji
26: England
24: Schweden
21: Spanien
21: Zimbabwe
19: Kanada
11: Nordirland
11: Schottland
11: Südkorea
7: Neuseeland
5: Irland
5: Argentinien
5: Japan
4: Deutschland
4: Paraguay
3: Kolumbien
2: Wales
2: Mexiko
1: Indien
1: Venezuela
1: Namibia
1: Taiwan

European Tour

285: England
171: Spanien
137: USA
133: Schottland
122: Südafrika
112: Australien
95: Schweden
64: Deutschland
49: Nordirland
48: Irland
45: Wales
30: Argentinien
30: Frankreich
29: Zimbabwe
29: Dänemark
25: Neuseeland
20: Italien
13: Fiji
9: Indien
8: Thailand
7: Niederlande
7: Südkorea
5: Österreich
3: Kanada
3: Belgien
3: Finnland
2: China
2: Taiwan
2: Trinidad und Tobago
2: Portugal
1: Brasilien
1: Chile
1: Japan
1: Singapur
1: Schweiz

LPGA Tour

1424: USA
113: Südkorea
110: Schweden
74: Australien
39: Japan
31: England
27: Mexiko
25: Kanada
21: Taiwan
15: Südafrika
14: Norwegen
11: Uruguay
8: Spanien
7: Schottland
5: Frankreich
4: Argentinien
3: China
2: Kolumbien
2: Phillipinen
2: Deutschland
2: Neuseeland
1: Thailand
1: Italien
1: Paraguay
1: Chile
1: Belgien

Masters

58: USA
5: Südafrika
4: Spanien
3: England
2: Deutschland
1: Schottland
1: Kanada
1: Wales
1: Fiji
1: Australien

U.S. Open

80: USA
13: Schottland
7: England
5: Südafrika
2: Australien
2: Nordirland
2: Jersey
1: Argentinien
1: Neuseeland

Open

42: USA
41: Schottland
22: England
10: Südafrika
9: Australien
7: Jersey
3: Spanien
2: Irland
2: Nordirland
1: Frankreich
1: Argentinien
1: Zimbabwe
1: Neuseeland

PGA Championship

79: USA
4: Australien
2: England
2: Südafrika
2: Fiji
2: Zimbabwe
1: Nordirland
1: Irland
1: Deutschland
1: Südkorea
1: Argentinien

Stand: 18.April 2014