Sat.1: Golf zur Geisterstunde

Hui Buh! Sat.1 zeigt Golf im Free-TV. „ran Golf“ soll der Spaß heißen, berichtet wird am Samstag, 26. Juni, von der BMW International Open. Die Sendung ist eine halbe Stunde lang und läuft nach dem Boxkampf von Felix Sturm gegen Mitternacht. 

Hallo? Jemand zuhause bei Sat.1? Anscheinend nicht.

Viele Boxfans werden mit Sicherheit nicht dranbleiben, die Überschneidungen mit der Golfcommunity sind da doch nur gering. Und als Testballon für Golfübertragungen im Free-TV oder die Populartität von Martin Kaymer kann das ja wohl auch nicht ernsthaft betrachtet werden.

Meine Theorie: Viele BMW-Werbespots. Klassischer Anzeigendeal.

Peinlich, peinlich. Mir graut es schon beim Gedanken, wer diese völlig überflüssige Sendung unter Ausschluss der Öffentlichkeit moderieren bzw. kommentieren wird.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.