Shots of the Week: 3.2.2016

In Pinehurst scheinen die Golftrainer viel Freizeit zu haben. Bereits vor einiger Zeit sorgte Kelly Mitchum von der Golf Academy mit einem Drei-Putt für Aufsehen. Jetzt wiederholte er das Ganze auf andere Art. Leider ist er damit aber für die Top 10 nicht berechtigt, denn diese Schläge muss man beim ersten Versuch schaffen.

10. Phil Mickelson

Letzte Woche rieben wir uns alle verwundert die Augen darüber wie gerade Phil Mickelson vom Tee geworden ist. Diese Woche war Phil the Thrill jedoch wieder zurück und bescherte und einen Schlag, den man nicht alle Tage sieht.

9. Jimmy Walker

Nur im Golfsport ist ein Flop manchmal top…

8. Thomas Björn

Bereits am Kondensstreifen zu sehen: Dieser Ball konnte einfach nicht ins Loch gehen.

7. Michael Kim

Bogey, Bogey, Doppelbogey, Bogey. So richtig Bock hatte Michael Kim nicht mehr als er im Bunker stand. Dann kam das.

6. Freddie Jacobson

Freddie the Eagle…

5. Mo Martin

Es gibt nicht viele Wochen wo ein Hole in One gerade mal für die Top 5 reicht. Das hier ist so eine.

4. Colt Knost

Vielleicht nicht der spektakulärste Schlag der Woche, aber mit Sicherheit der coolste. Auch dank der Reaktion von Spielpartner Billy Horschel.

3. Jason Gore

Letzte Woche hatten wir ein Walk-Off-Eagle. Jason Gore macht es noch eine Runde lässiger.

2. Ben Crane

Baum? Welcher Baum?

1. Ha Na Jang

Wenn man mit einem Schlag Geschichte schreibt, gehört man auf die 1. Ganz egal ob ein 218 Yard langes Loch an der ganz unteren Grenze für ein Par 4 ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.