The Links: Ausgabe 2/2016

Obwohl es den Anschein hat, dass die gesamte Golfpresse ihre Arbeit eingestellt hat und sich auf der PGA Merchandise Show herumtummelt, sind diese Woche doch wieder einige interessante Artikel bei herausgesprungen. Themen unter anderem die Zukunftspläne der LPGA Tour und European Tour, Porträts von Bryson DeChambeau und dem verstorbenen Sänger und Gitarristen Glenn Frey sowie ein amüsanter Photoshop-Unfall von Thomas Pieters.

Das wird dem Image von Golf wieder nicht gut tun. Die Santander-Bank hat Ergebnisse ihrer Ausgaben-App ausgewertest und will festgestellt haben, dass Golfer mit 280 Euro im Monat mehr für ihren Sport ausgeben als alle anderen. LINK

Anlässlich Padraig Harringtons neuem Tweet aus seinem Übungskeller hat das Irish Golf Desk eine extrem unterhaltsame Übersicht seiner bizarrtsen Trainingshilfen zusammengestellt. LINK

Die PGA Merchandise Show in Orlando ist der Himmel für Equipment-Junkies. Für alle Daheimgebliebenen hat Golf Digest eine Bilderstrecke zusammengestellt.LINK


https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1116317508408916&id=104326442941366

Sports Illustrated hat ein langes Interview mit Reporter-Legende Jim Nantz geführt, der auch immer durchs Masters führt und bei der Übergabe des Grünen Jacketts dabei ist. Darin verrät er, dass es sein Ziel ist, bis ins Jahr 2036 – dem 100. Masters – in Augusta zu kommentieren – dann wäre er 77. LINK

Immer wieder wird gesagt, man solle besser defensiv spielen. Jaime Diaz von Golf Digest zeigt auf, warum es sich hingegen lohnt, aggressiv zu spielen. LINK

Mix it Baby

In einem Interview mit Golf Digest verriet LPGA Tour Commissioner Mike Whan, dass in seiner Schublade Pläne für ein Mixed-Event mit der PGA Tour liegen. Aufgrund des komprimierten Terminplans durch Olympia konnten sie 2016 noch nicht realisiert werden, aber es ist nur eine Frage der Zeit.

Golfweek berichtet vom aktuellen Stand der Fusions-Verhandlungen zwischen der European Tour und der Asian Tour. Nachdem die Spieler der Asian Tour revoltiert haben und ihr bisheriger Chef Mike Kerr seinen Hut nehmen musste, versucht Pelley jetzt einen Neuanfang. LINK

Dieses Video von Jack Nicklaus ist zwar schon zwei Jahre alt, aber anlässlich seines Geburtstags hat es jemand wieder bei YouTube ausgegraben. Und es ist wirklich episch. Das Einzige was am Ende fehlt, ist das hier


Am 18. Januar verstarb der „Eagles“-Mitgründer Glenn Frey. Tim Rosaforte von Golf Digest erinnert sich an ihn und seine Golfleidenschaft. LINK

Die BBC porträtiert Amateur-Phänomen Bryson DeChambeau, der kurzzeitig bei der Abu Dhabi Championship führte. Im Fokus dabei sein wissenschaftlicher Angang an das Spiel mit den gleich langen Eisen – eine Idee, die er von einem Flugzeugmechaniker aus den 60ern hat.LINK

Wintertraining


https://twitter.com/AndrewKigerPGA/status/690634284466573316?ref_src=twsrc%5Etfw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.