Winterberg

Unsere Bewertung

4 Reisegolfer

Erklärung der Bewertungsskala

Wenn die holde Gattin während der Woche in einem Kurort im Sauerland ein paar Tage progressive Muskelentspannung und Nordic Walking macht, was liegt da näher, als sie dort abzuholen und den lokalen 9-Loch Platz zu spielen.

Der von Bernhard von Limburger gebaute Platz des GC Winterberg wurde 1962 erstmals bespielt. Damit gehört er ganz klar zu den älteren Plätzen im Bundesgebiet. Wie man im Sauerland erwarten kann, ist der Kurs recht hügelig. Zudem sind alle Löcher einzeln gelegen und von Wald umsäumt. Man hat teils schöne Ausblicke und man kann eine entspannte Runde spielen. Der Platz ist recht ausgewogen. Die Herausforderung des Kurses sind die Schräglagen. Damit kann man aber klar kommen.

Fazit: Ein richtig netter 9-Loch Platz.
Winterberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.